Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Kunst-Odyssee im Bewegungsbad in Dangast

(17.09.14, wa) Im Rahmen des Kulturprojektes „Heimat.blau" wird am kommenden Freitag in Dangast ein Theaterstück zur Odyssee gezeigt. Aufführungsort ist das alte Bewegungsbad in der Kuranlage Deichhörn. Die farbenprächtige Kulisse dafür schufen LMG-Schüler in der Projektwoche 2014, indem sie die fünf großen Fenster des Bewegungsbades mit Szenen aus der griechischen Sage Homers bemalten. So glotzt etwa der riesige einäugige Zyklop auf den Spielraum und zieht die Zuschauer mit einer ausdrucksstarken Geste in den Bann. Eine Ausstellung von gestalteten Koffern und anderen Kunst-Objekten zum Thema Heimat aus mehreren Klassen des 10. Jahrgangs ergänzt die Kulisse zum Stück ideal.

In der ca. 20-minütigen Werkstattaufführung spielen 3 Schauspielerinnen Motive rund um Homers Odyssee und zeigen ihren ganz eigenen Zugriff auf das griechische Heldenepos (Idee und Regie: Frank Wittkowski). Aufführungsdaten: 19.09. 2014, Beginn 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Im Anschluss an das Stück bleibt das Bewegungsbad für die Ausstellung „Heimat" geöffnet.