Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Stomp - Clap - Butterfly!

(27.2.14, Ko) Am 17. Februar 2014 war wieder einmal der österreichische Schlagzeuger und Bodypercussion ist Richard Filz am Lothar-Meyer-Gymnasium zu Gast.

Gleich mehrere Klassen kamen dabei in den Genuss, ihre rhythmisches Fähigkeiten zu schulen. In diesem Workshop stand unter anderem die Unabhängigkeit der Arme und Beine im Fokus, welche sich oft als schwierig herausstellte. Doch mit seiner netten und witzigen Art schaffte es Richard Filz in kurzer Zeit, die Schülerinnen und Schüler zu motivieren und ihnen komplizierte Rhythmus-Pattern beizubringen.

Auch Tage später erlebte man immer wieder Schüler, die auf den Boden stampften, ihre Arme verrenkten und dazu "stomp, clap, butterfly" riefen. Man soll sogar Lehrer mit ähnlichen Bewegungen in Oldenburger Kneipen gesehen haben...

Jedenfalls war es wieder eine Freude, Richard Filz bei der Arbeit zu erleben und wir hoffen, dass er im nächsten Jahr wieder Station in Varel macht!