Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Gelungener Auftakt

(26.2.14, Vo) Ein Text, eine Bühne und eine gehörige Portion Lampenfieber – so sah der Auftakt der Poetry-Slam-Karriere von Lea (LMG-Varel) und Shari (OS Varel) beim Slam in der Alten Weberei am Samstag, den 22. Februar, aus.

Vor einem gutgelaunten Vareler Publikum präsentierten sich neben den zwei Schülerinnen weitere sechs Poeten mit ihren selbst geschriebenen Texten. Die Atmosphäre der Slammer untereinander war – wie in der Szene üblich – sehr freundschaftlich und ausgelassen. Das Finale entschieden die erfahrenen Slammer Felix Bartsch und AIDA in einem Doppelsieg für sich.

Für die beiden Newcomerinnen, die im Rahmen der Begabtenförderung zum Schreiben gekommen sind, steht fest: „Das wird nicht unser letzter Slam gewesen sein!"