Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Quarterpounder- Jazz-Quartett im LMG

(18.1.14, Hf) Mathias Wedeken, diplomierter Kontrabassist, der 1994 am LMG Abitur gemacht hat, spielt am 10. Februar ab 20 Uhr in der Aula mit seinem Quartett „Quarterpounder". Die vier Musiker aus Kopenhagen spielen Jazz, doch trifft dieses Etikett nur unzureichend: Sie rocken, sie spielen Balladen, sie improvisieren halsbrecherisch. Mathias Wedeken am Bass und Erik Laustsen am Schlagzeug schaffen das Fundament für Anders Bast (Saxofon) und Petter Hängsel (Posaune). Zusammen haben sie musikalisch so viel zu sagen, dass ein Harmonieinstrument nicht vermisst wird.

Ihre Tournee durch Deutschland führt sie nun auch nach Varel und zieht hoffentlich auch Publikum aus dem Umland an, von Oldenburg bis Wilhelmshaven.

Für Interessierte gibt es mehr Informationen auf der Website vom Quarterpounder-Jazz-Quartett.